German. English version below.

Gerade in meiner Jugend habe ich oft gehört wie sich meine Mitmenschen über irgendeine Gruppe von Menschen, die laut ihrer Definition nicht Deutsch waren, aufregten. Danach hat man mir aber oft beteuert, dass ich aber nicht so sei. Ich sei cool und nicht so wie die nervigen Ausländer, die schmarotzenden N**** oder die asozialen Kana****. Be­dau­er­li­cher­wei­se hat es mich oft etwas beruhigt, wenn mir jemand sagte ich sei nicht so wie die anderen. Dies nahm mir zumindest für einen Moment etwas Angst. Doch solche Aussagen haben in mir lange das Bedürfnis geweckt, mich mit jedem Rassisten gut zu stellen. Denn ich darf mir keinen Fehler leisten und in deren Ansehen sinken. Denn, wenn ich nicht mehr “cool” bin, dann bin ich doch nur ein Teil derjenigen die gehasst und verachtet werden. Und das hätte zur Folge gehabt, dass ich noch mehr und noch schlimmere Arten des Rassismus abkommen hätte. Das hätte ich nicht verkraftet.

Wer mir helfen möchte über alltäglichen Rassismus aufmerksam zu machen, kann die Bilder gern herunterladen und teilen. Ich würde mich über den Support sehr freuen. Und vielleicht erreicht es den ein oder anderen, der das nächste mal seine Worte überdenkt, bevor er etwas rassistisches sagt.

English. German version above.

Especially in my youth I often heard other people getting upset about some group of people who, by their definition, were not German. Afterwards, however, I was often reassured that I was not like that. I was cool and not like the annoying foreigners or the parasitic n. Unfortunately, I was often calmed when someone told me I was not like the others. At least for a moment this took away some of my fear. But such statements have long awakened in me the need to be on good terms with any racist. Because I must not make a mistake and sink into their reputation. Because, if I am no longer “cool”, then I am only a part of those who are hated and despised. And that would have had the consequence that I’d had to bear even more and even worse kinds of racism. I couldn’t handle that.

If you would like to help me draw attention to everyday racism, please feel free to download and share the pictures. I would be very happy about the support. And maybe it will reach someone who will think more about his words the next time before saying something racist.